Wir möchten Menschen befähigen, ihre Ressourcen zu entdecken und zu nutzen, um ein selbstbestimmtes Leben in sozialer Verantwortung zu führen.

Der teenex e.V. wurde am 12. Juni 1999 gegründet. Teenex ist die Abkürzung für teenager experience und bedeutet so viel wie Jugendliche erfahren, erleben. Wir möchten Jugendliche und junge Erwachsene zu einem suchtfreien Leben ermutigen und ihnen Lebenskompetenzen vermitteln.

Als eingetragener Verein und anerkannter freier Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe bieten wir schwerpunktmäßig Leistungen im Rahmen der ambulanten und teilstationären Hilfen für suchtbelastete Familien sowie suchtmittelabhängige und -gefährdete Jugendliche und junge Erwachsene an. Darüber hinaus führen wir verschiedene Projekte im Bereich der Suchtprävention durch.

Satzung

Auszeichnungen

2007

Ausgewählter Ort im Land der Ideen (Schirmherrschaft: Horst Köhler)

1996 - 1999     

Bundesmodellprojekt mit Förderung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend