Unser multiprofessionelles Team besteht aus Sozialarbeitern/Sozialpädagogen, Psychologen und Therapeuten mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen und Arbeitsschwerpunkten. Hierzu gehören unter anderem die Arbeit mit Suchtkranken
und deren Familien, psychische Erkrankungen, systemische Familientherapie, interkulturelle Sozialarbeit, Kinderschutz sowie Konfliktberatung.

Die systemische Arbeitsweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Einbe-
ziehung der Erziehungsberechtigten und des sozialen Umfeldes, vorwiegend durch
Co-Betreuungsteams, bietet den Betreuten eine lebensweltorientierte Erziehungs-
hilfe, mit dem Ziel, ihr Leben positiv zu bewältigen und einen Entwicklungs- und Wachstumsprozess einzuleiten bzw. zu fördern.

Bei Hinweisen auf eine mögliche Kindeswohlgefährdung besteht eine feste Koopera-
tion mit einer externen “insoweit erfahrenen Fachkraft“ nach § 8a SGB VIII, welche beratend hinzugezogen wird.

Sprachkompetenz

Unser interkulturelles Team bietet auch Betreuung und Beratung auf Englisch und Russisch an.